MIZ » Das MIZ » Services » mail to print

Mail to print

Das MIZ bietet auch einen mobilen Druckdienst an.

Dies bedeutet, dass man die Möglichkeit hat, ein Dokument per Mail an die Drucker zu senden. Dieses Dokument kann dann an einem Flurdrucker ausgedruckt werden.

 

Wie funktioniert das?

Sie schicken einfach eine Mail von Ihrer PH-Mailadresse an print@ph-gmuend.de und fügen das zu druckende Dokument als Anhang an Ihre Mail an.

Die Mail landet beim Druckserver in Ihrer persönlichen Warteschlange. Um das Dokument auszudrucken, gehen Sie an einen Flurdrucker und melden sich an diesem an. Die Mail und die Anhänge befinden sich in der SecurePrint Warteschlange.

Sie können auch die Mail selbst ausdrucken.

Kann ich auch Dokumente von meiner privaten Adresse senden?

Um Dokumente, die von einem privaten Mailkonto geschickt werden, zuordnen zu können, muss der Druckserver diese Adresse kennen.

Um eine private Mailadresse mit Ihrem Account zu verknüpfen, besuchen Sie die Seite http://sgmruniflow01.sg-rad.de/pwclient/ (aus dem Hochschulnetz)

Hier loggen Sie sich mit Ihrem PH-Account ein. Dann können Sie unter „Identitäten“ und „Identität hinzufügen“ Ihre private Mailadresse eintragen.

Die E-Mailadresse wird unter Wert eingetragen. Geheimcode wird nicht benötigt. Jetzt kennt der Druckserver Ihre Mailadresse und kann Aufträge, die von dieser Adresse kommen, Ihrem Account zuordnen.

Cisco-VPN Zugang ist ab Ende Oktober 2017 nicht mehr verfügbar - umstellen auf anyconnect nicht vergessen.

Infos zu E-Mail



Service Desk

Raum A -113c

Öffnungszeiten während der Vorlesungszeit:
Mo - Fr 08:00 bis 08:15 Uhr
Mo - Fr 09:45 bis 10:15 Uhr
Mo - Fr 11:45 bis 12:15 Uhr
Mo - Fr 13:45 bis 14:15 Uhr
Mo - Do 15:45 bis 16:15 Uhr

Technische Unterstützung durch TutorInnen :
Mo - Do 12:00 bis 13:00 Uhr

Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit:
Mo - Fr 09:45 bis 10:15 Uhr
Mo - Do 13:30 bis 14:00 Uhr

Service-Hotline:
07171 / 983-333